Zurück zur Startseite

Heroisierung als visuelle Rhetorik in Standbildern der Frühen Neuzeit in Italien und Frankreich

Dr. Katharina Helm. Heroisierung als visuelle Rhetorik in Standbildern der Frühen Neuzeit in Italien und Frankreich Helden - Heroisierungen - Heroismen, Bd. 18

HHH-Bd18-CoverDie kunsthistorische Monografie gibt in großer Systematik einen Überblick über die verschiedenen Formen der Heroisierung im öffentlichen Standbild, derer man sich in der Frühen Neuzeit in Italien und Frankreich bediente. Der vorgestellte Themenbereich erschließt sich damit unter einer Fragestellung, die in der Forschung bisher nur wenig Beachtung fand. Da sich die Visualisierungsweisen des Heroischen im betrachteten Zeitraum nicht eindeutig festschreiben lassen, wählt die Verfasserin einen eigenen Zugriff: Sie versteht die künstlerische Ausgestaltung der Monumente als Teil eines Kommunikationsprozesses und wendet ein selbst erarbeitetes Systematisierungsmodell auf den heterogenen Denkmalbestand an. Die vier Kategorien dissimulative, imitative, individualisierende und gesteigerte Heroisierung bilden ein Gliederungsgerüst, das dazu anregt, die gestellten Fragen auch mit Bezug auf andere Epochen weiterzudenken.

Inhalt

Gesamter Band
Seite 1–506

Titelei/Inhaltsverzeichnis
Seite 1–8

1 Einleitung
Seite 9–20

2 Fama und virtù: Zur Funktion des öffentlichen Standbildes und seiner geistig-theoretischen Fundierung durch die Humanisten
Seite 21–32

3 Dissimulative Heroisierung: Biblische, mythologische und antike Tugendhelden im Dienst kommunaler und mediceischer Selbstdarstellung
Seite 33–140

4 Imitative Heroisierung: Die Darstellung einer realhistorischen Person in rhetorischer Kostümierung eines antiken Heros oder Gottes als Ausdruck von virtus
Seite 141–168

5 Individualisierende Heroisierung I: Die Darstellung einer realhistorischen Person als Kommandant zwischen Idealisierung und zeitlicher Verortung
Seite 169–258

6 Individualisierende Heroisierung II: Das Reiterstandbild als Mittel fürstlicher Heroisierung
Seite 259–296

7 Gesteigerte Heroisierung: Das königliche Standbild und die Konkurrenz um Prestige und Macht
Seite 297–326

8 Schlussbetrachtung
Seite 327–332

Literaturverzeichnis
Seite 332–374

Abbildungsnachweise
Seite 375–380

Tafeln
Seite 381–500

Namensregister
Seite 501–506

 

Anmeldung
Der interne Bereich finden Sie nun auf der Teamplattform des SFB 948. Hinweise zum Login und zur Bedienung der Teamplattform finden Sie in diesem Dokument.