Zurück zur Startseite

Tagungen


heroism as a global phenomenon in popular culture Heroism as a Global Phenomenon in Popular Cultur
28 - 30. September 2017
   
pontes ix "antikes heldentum in der moderne: konzepte, praktiken, medien" PONTES IX: Antikes Heldentum in der Moderne: Konzepte, Praktiken, Medien
21. - 23. September 2017
   
napoleon bonaparte als held, dämon und visionär: deutungsprojektionen im 19. jahrhundertNapoleon Bonaparte als Held, Dämon und Visionär: Deutungsprojektionen im 19. Jahrhundert
28. Oktober 2016
   
fading.png Fading of the Hero. Das Erscheinen und verschwinden von Helden
21. - 23. März 2016
   
ludwig xiv.: vorbild und feindbild Ludwig XIV.: Vorbild und Feindbild Die Inszenierung und Rezeption der Herrschaft eines barocken Monarchen. Zwischen Heroisierung, Nachahmung und Dämonisierung
27. - 28. November 2015
   
sfb948_heroes_and_things_plakat_web.png Heroes and Things. Heroisches Handeln und Dringlichkeit
19. - 20. November 2015
   
fremdehelden_plakat.png Fremde Helden auf europäische Bühnen 1600-1900
12. - 14. März 2015
   
sfb948_gender-tagung_plakat_web.png Tracing the Heroic Through Gender
26. - 28. Februar 2015
   
plakat_sakralitaet_ws1415_web.png Sakralität und Heldentum. Zum Relationsgeflecht von Heroischem und Religösem
21. - 22. November 2014
   
imitatio-plakat_web.jpg Imitation heroica. Heldenangleichung im Bildnis von der Antike bis zum Ende des 18. Jahrhunderta
6. - 8. März 2014
   
tagung_publikum_sose14_plakat_web.png Bewunderer, Verehrer, Zuschauer: Die Helden und ihr Publikum
24. - 26. Juli 2014

 

« Erste Seite
Seite « 1/1 »
Anmeldung
"Das Heroische. — Das Heroische besteht darin, dass man Großes tut (oder etwas in großer Weise nicht tut), ohne sich im Wettkampfe mit anderen, vor anderen zu fühlen. Der Heros trägt die Einöde und den heiligen unbetretbaren Grenzbezirk immer mit sich, wohin er auch gehe."
Friedrich Nietzsche (Menschliches, Allzumenschliches II, Aphorismus 337)