Zurück zur Startseite

Sakralität und Heldentum. Zum Relationsgeflecht von Heroischem und Religiösem

Tagung


Freitag, 21. November - Samstag, 22. November 2014
FRIAS, Großer Seminarraum,
Albertstr. 19, 79104 Freiburg

 

Skizze

Programm

Tagungsheft

Fotos

plakat_sakralitaet_ws1415_web.png

 

 

« Erste Seite
Seite « 1/1 »
Anmeldung
"Das Heroische. — Das Heroische besteht darin, dass man Großes tut (oder etwas in großer Weise nicht tut), ohne sich im Wettkampfe mit anderen, vor anderen zu fühlen. Der Heros trägt die Einöde und den heiligen unbetretbaren Grenzbezirk immer mit sich, wohin er auch gehe."
Friedrich Nietzsche (Menschliches, Allzumenschliches II, Aphorismus 337)