Zurück zur Startseite

Wissenschaftlicher Beirat


Der Wissenschaftliche Beirat wirkt an der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des SFB 948 mit. Zu seinen Aufgaben zählen die Beratung des SFB-Vorstands im Hinblick auf die wissenschaftliche Ausrichtung.

  • Prof. Dr. Barbara Beßlich
    Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur (mit Schwerpunkt auf dem 19. Jahrhundert),
    Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar

  • Prof. Dr. Luca Giuliani
    Professor für Klassische Archäologie,
    Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Archäologie,
    Rektor des Wissenschaftskollegs zu Berlin

  • Prof. Dr. Hans Joas
    Professor für Soziologie,
    Permanent Fellow am Freiburg Institute for Advances Studies,
    Visiting Professor an der University of Chicago

  • Prof. Dr. Katharina Krause
    Professorin für Kunstgeschichte,
    Philipps-Universität Marburg, Kunstgeschichtliches Institut;
    Präsidentin der Philipps-Universität Marburg

  • Prof. Dr. Steffen Martus
    Professor für Neuere deutsche Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für deutsche Literatur 

  • Prof. Dr. Friederike Pannewick
    Professur für Arabistik,
    Philipps-Universität Marburg, Centrum für Nah- und Mittelost-Studien

  • Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger
    Professorin für Geschichte der Frühen Neuzeit,
    Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Historisches Seminar

« Erste Seite
Seite « 1/1 »
Anmeldung
"Das Heroische. — Das Heroische besteht darin, dass man Großes tut (oder etwas in großer Weise nicht tut), ohne sich im Wettkampfe mit anderen, vor anderen zu fühlen. Der Heros trägt die Einöde und den heiligen unbetretbaren Grenzbezirk immer mit sich, wohin er auch gehe."
Friedrich Nietzsche (Menschliches, Allzumenschliches II, Aphorismus 337)