Zurück zur Startseite

Nachrichten


Mai

Zweite Arbeitsphase für den SFB 948 bewilligt

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat am 25. Mai 2016 den Antrag auf Weiterförderung des SFB 948 für den Zeitraum von Juli 2016 bis Juni 2020 bewilligt. In dieser zweiten Arbeitsphase wird der SFB 948, aufbauend auf den Ergebnissen der ersten Phase, den Blick verstärkt auch auf das 20. und 21. Jahrhundert und auf transkulturelle Zusammenhänge richten.

Die bislang am SFB 948 beteiligten Fächer (Geschichts-, Literatur- und Bildwissenschaften, Soziologie) werden ergänzt um Latinistik, Sinologie, Islamwissenschaft und Theologie. Die folgenden Teilprojekte werden in den kommenden vier Jahren gemeinsam an der Erforschung des Heroischen weiterarbeiten:

D1: „Das Heroische im interkulturellen und politischen Spannungsfeld der imperialen römischen Welt bis zum 7. Jahrhundert“

D2: „Ritter, Herrscher, Helden. Heroische Deutungsmodelle kriegführender Eliten im europäischen Hochmittelalter“

D3: „Episches Heldentum in der frühen Neuzeit: Heroisierungen Kaiser Maximilians I. im lateinischen Epos“

D4: „Grazia und Terribilità: Charismatisierungen des Künstlers als Phänomen des Heroischen in der frühen Neuzeit“

D5: „Modelle des Heroischen in militärischen Selbstzeugnissen 1756–1815 im deutsch-französischen Vergleich“

D6: „Heldenhaftes Warten – Erwartete Helden. Heroischer Attentismus in der deutschen Literatur des frühen 20. Jahrhunderts“

D7: „Von der militärischen zur politischen Heroisierung: Paul von Hindenburg und Philippe Pétain im Vergleich“

D8: „Heroisierung von Arbeit in China und Russland zwischen 1920 und 1960“

D9: „Sport und das Heroische in der französischen Literatur von der Zwischenkriegszeit bis heute“

D10: „Bilderkrieger und Bilder des Krieges. Kriegsfotografen als Helden und Heldenmacher im Zweiten Weltkrieg“

D11: „Junge Helden des Postheroismus. Verhandlungen des Heroischen in der skandinavischen Jugendliteratur nach 1945“

D12: „Soziologische Zeitdiagnosen zwischen Postheroismus und neuen Figuren des Außerordentlichen“

D13: „Mythos und Heroisierungsprozesse: Hans Blumenberg“

D14: „Heroisierungsstrategien in Konflikten des Nahen Ostens seit den 1970er Jahren“

D15: „Das Heroische in britischen Fernsehserien des 21. Jahrhunderts: Diskurse und ästhetische Strategien in einem populären Medium“

Außerdem wird dasTeilprojekt H die Arbeit aufnehmen, das auf die Erarbeitung eines Online-Kompendiums und eines Handbuchs zum Thema des SFB abzielt.

Detailliertere Informationen zur zweiten Phase folgen in Kürze an dieser Stelle.

Pressemitteilung der Universität Freiburg

 

 

Zweite Arbeitsphase für den SFB 948 bewilligt

Mai

Neuerscheinung: Michael Butter: "Der 'Washington-Code'"

Ein weiterer Band der durch den Sonderforschungsbereich 948 herausgegebenen Reihe "Figurationen des Heroischen" ist erschienen: "Der 'Washington-Code'. Zur Heroisierung amerikanischer Präsidenten 1775-1865" von Michael Butter, Leiter des im September 2014 abgeschlossenen SFB-Teilprojekts B4 "‚New Washingtons‘? Die Heroisierung amerikanischer Präsidenten zwischen Früher Republik und Reconstruction".
Zur Übersicht der SFB-Publikationen und zur Verlagswebseite.

 

Neuerscheinung: Michael Butter: "Der 'Washington-Code'"

Mai

Neuerscheinung: Ronald G. Asch: "Herbst des Helden"

Der weiterer Band der durch den SFB 948 herausgegebenen Publikationsreihe "Helden – Heroisierungen – Heroismen" (Ergon-Verlag, Würzburg) ist erschienen: "Herbst des Helden", herausgegeben von Ronald G. Asch.
Weitere Informationen...
 
 
 
Neuerscheinung: Ronald G. Asch: "Herbst des Helden"

Mai

Neuerscheinung: Andreas Gelz, "Der Glanz des Helden"

Der zweite Band der durch den Sonderforschungsbereich 948 herausgegebenen Reihe "Figurationen des Heroischen" ist erschienen: "Der Glanz des Helden. Über das Heroische in der französischen Literatur des 17. bis 19. Jahrhunderts" von Andreas Gelz, Leiter des SFB-Teilprojekts A5 "Der ‚éclat‘ des Helden. Formen auratischer Repräsentation des Helden in Frankreich vom 17. bis zum 19. Jahrhundert".
Zur Übersicht der SFB-Publikationen und zur Verlagswebseite.

 

 

Neuerscheinung: Andreas Gelz, "Der Glanz des Helden"

Mai

Neuerscheinung: Ronald G. Asch / Michael Butter: "Bewunderer, Verehrer, Zuschauer: Die Helden und ihr Publikum"

Der zweite Band der durch den SFB 948 herausgegebenen Publikationsreihe "Helden – Heroisierungen – Heroismen" (Ergon-Verlag, Würzburg) ist erschienen: "Bewunderer, Verehrer, Zuschauer: Die Helden und ihr Publikum", herausgegeben von Ronald G. Asch und Michael Butter. Auf Webseite des Verlags finden Sie eine kostenlose Download-Möglichkeit des Bandes.
Weitere Informationen...
 
 
 
Neuerscheinung: Ronald G. Asch / Michael Butter: "Bewunderer, Verehrer, Zuschauer: Die Helden und ihr Publikum"

November

Neuerscheinung: Ralf von den Hoff [et al.], "Imitatio heroica. Heldenangleichung im Bildnis"

Der erste Band der durch den SFB 948 herausgegebenen Publikationsreihe "Helden – Heroisierungen – Heroismen" (Ergon-Verlag, Würzburg) ist erschienen: "Imitatio heroica. Heldenangleichung im Bildnis", herausgegeben von Ralf von en Hoff, Felix Heinzer, Hans W. Hubert und Anna Schreurs-Morét. Weitere Informationen...
 
 
 

 

Neuerscheinung: Ralf von den Hoff [et al.], "Imitatio heroica. Heldenangleichung im Bildnis"

Oktober

Neuerscheinung: U. Bröckling / C. Dries / M. Leanze / T. Schlechtriemen: "Das Andere der Ordnung"

Der von Ulrich Bröckling, Tobias Schlechtriemen und Christian Dries, Leiter bzw. Mitarbeiter des soziologischen Teilprojekts des SFB 948 "Der Held als Störenfried. Zur Soziologie des Exzeptionellen", mit Matthias Leanze herausgebene Band "Das Andere der Ordnung. Theorien des Exzeptionellen" ist erschienen. Weitere Informationen...

 

Neuerscheinung: U. Bröckling / C. Dries / M. Leanze / T. Schlechtriemen: "Das Andere der Ordnung"

Oktober

Neuerscheinung: K. Helm / H. W. Hubert / C. Posselt-Kuhli / A. Schreurs-Morét: "Künstlerhelden?"

Der von Katharina Helm, Hans W. Hubert, C. Posselt-Kuhli und Anna Schreurs-Morét, den LeiterInnen und MitarbeiterInnen der kunsthistorischen Teilprojekte des SFB 948 (Teilprojekt A4 und B3) herausgegebene Band "Künstlerhelden? Heroisierung und mediale Inszenierung von Malern, Bildhauern und Architekten" ist erschienen. Weitere Informationen...

 

Neuerscheinung: K. Helm / H. W. Hubert / C. Posselt-Kuhli / A. Schreurs-Morét: "Künstlerhelden?"

Oktober

Neuerscheinung: Thomas Seedorf, "Heldensoprane"

Der erste Band der durch den Sonderforschungsbereich 948 herausgegebenen Reihe "Figurationen des Heroischen" ist erschienen: "Heldensoprane. Die Stimmen der eroi in der italienischen Oper von Monteverdi bis Bellini" von Thomas Seedorf, Leiter des SFB-Teilprojekts A7 "Die Stimme des Helden. Vokale Präsentation des Heroischen in der Oper der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts". Zur Übersicht der SFB-Publikationen und zur Verlagswebseite...

 

 

Neuerscheinung: Thomas Seedorf, "Heldensoprane"

Oktober

Programm der Tagung "Heroes and Things" verfügbar

Das Programm der Tagung "Heroes and Things. Heroisches Handeln und Dinglichkeit" (Do., 19. - Sa., 21. November 2015) steht inzwischen - ebenso wie alle erforderlichen organisatorischen Informationen - zur Verfügung.

SFB948_Heroes_and_Things_Plakat_web.png

Programm der Tagung "Heroes and Things" verfügbar

Anmeldung
Der interne Bereich finden Sie nun auf der Teamplattform des SFB 948. Hinweise zum Login und zur Bedienung der Teamplattform finden Sie in diesem Dokument.