Zurück zur Startseite

Auszeichnungen für ehemalige Mitglieder des SFB

Gero Schreier, Mitarbeiter in der ersten Förderphase des SFB im Teilprojekt C1, hat für seine Dissertation „Ritterhelden. Konstruktionen adliger Exzeptionalität und ihre Kontexte

im deutschen und französischen Spätmittelalter“ den Geschichtspreis des St. Georgen-Vereins der württembergischen Ritterschaft 2016 erhalten.

Klaudija Sabo, Stipendiatin im IGK des SFB (2015) hat für ihre Dissertation „Ikonen der Nationen. Mythische Helden und Heldinnen in Kroatien und Serbien nach Tito“ den Georg R. Schroubek Dissertationspreis „Östliches Europa“ der LMU München, den Doc.Awards Dissertationspreis der Universität Wien und der Stadt Wien sowie den Dissertationspreis der kroatischen Botschaft in Deutschland (in Kooperation mit der Universität Siegen) erhalten (alle 2016).

Anmeldung
"Das Heroische. — Das Heroische besteht darin, dass man Großes tut (oder etwas in großer Weise nicht tut), ohne sich im Wettkampfe mit anderen, vor anderen zu fühlen. Der Heros trägt die Einöde und den heiligen unbetretbaren Grenzbezirk immer mit sich, wohin er auch gehe."
Friedrich Nietzsche (Menschliches, Allzumenschliches II, Aphorismus 337)